Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Weg von der Merkmalbeschreibung. Hin zum Kundennutzen

Kennen Sie das?

Sie haben ein wirklich gutes Produkt oder Dienstleistung, haben allerdings Schwierigkeiten dies richtig Hervorzuheben.

Oft wird der NUTZEN für den Kunden nicht optimal kommuniziert. So werden meist Slogan verwendet, welche tolle Räumlichkeit jemand hat, oder mit welchen super Maschinen etwas hergestellt wird.

Das alles ist richtig, allerdings Interessiert das den Kunden nicht. Sondern, er will wissen:

Was habe ich davon?

Nutzen, Nutzen, Nutzen....


Also den Kunden NUTZEN.

Wie zum Beispiel:           - Damit ersparen Sie sich wertvolle …
                                          - Das heißt für Sie…
                                          - Dadurch können Sie…
                                          - Damit erhöhen Sie….
                                          - usw.

 

GRUNDBEDÜRFNISS befriedigen

 

Erst mit solchen Formulierungen kann der Kunde etwas anfangen. Und im besten Falle, wenn richtig ausgearbeitet, wird ein GRUNDBEDÜRFNISS befriedigt.

Schauen Sie sich doch einfach einmal um, welche Werbung Sie anspricht und analysieren Sie WARUM das so ist. Dann werden Sie merken, dass die Größen Unternehmen immer mit Nutzen kommunizieren und vor allem BEDÜRFNISSE ansprechen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Stimmen Sie dem zu?